postinternet

Post-Internet A Welcoming Letter Dear intrepid visitor The gospel of the Internet has been just another short-sighted “End of History” promise – the paradigm of a single global society that will last in eternity. But I tell you: It will not end history. It will not prevail. It will go away and go through many… Continue reading postinternet

Piratenpartei

Piracy:illegal acts of violence or detention, or any act of depredation, committed for private ends by the crew or the passengers of a private ship. UNITED NATIONS CONVENTION ON THE LAW OF THE SEA Die Piratenpartei sollte sich auf ihren Kern – “Piraten” besinnen – oder es wird Zeit, den Namen zu ändern. Sonst ist… Continue reading Piratenpartei

Mehr Radikalität wagen!

“Die Aufklärung der neueren Zeit stand von Anbeginn im Zeichen der Radikalität: das unterscheidet sie von jeder früheren Stufe der Entmythologisierung. […] Aufklärung macht ihrem Prinzip nach selbst vor dem Minimum an Glauben nicht halt, ohne das die bürgerliche Welt nicht existieren kann. Sie leistet der Herrschaft nicht die zuverlässigen Dienste, die ihr von den… Continue reading Mehr Radikalität wagen!

Neuland – warum wir uns gegen die Kolonialherrschaft der Digital Immigrants wehren müssen

Angela Merkel nennt das Internet “unerforschtes Neuland”. An diesem Bild kann ich nichts peinliches erkennen, keinen Faux-Pas. Nein – in diesem Bild drückt Merkel aus, wie sie das Netz erlebt: als “unclaimed Territory”, einen Raum, den es zu erobern gilt. Digital Immigrants sagt man zu Menschen, die erst spät den Weg ins Internet gefunden haben.… Continue reading Neuland – warum wir uns gegen die Kolonialherrschaft der Digital Immigrants wehren müssen

Fürchtet euch nicht!

The future is already here — it’s just not very evenly distributed. (Wiliam Gibson) Vor zwanzig Jahren hat sich für mich (und fast alle anderen Menschen auf der Erde) die Wirklichkeit verändert. Mit der Öffnung des Internets und dem Front-End WWW wurde aus den vielen, kleinen Online-Netzen, denn BBSes, Foren, den geschlossenen Communities wie CompuServe… Continue reading Fürchtet euch nicht!

Live Fearless!

“Fear is a bad adviser.” Mit diesem englischen Sprichwort argumentierte der UN-Diplomat Sérgio Vieira de Mello gegen George W. Bush und dessen Sicherheitspolitik, die sich vor allem auf dem Schüren nebelhafter Ängste vor allen möglichen Bedrohungen, vor allem natürlich durch “Die Terroristen” stützte. Das deutsche Gegenstück zu “Angst ist ein schlechter Ratgeber” lautet bezeichnender Weise… Continue reading Live Fearless!

Universität nach dem Ende der Universität

Ich mach’ mir die Welt widde widde wie sie mir gefällt. Pippi Langstrumpf The traditional school was oligarchic because it was intended for the new generation of the ruling class, destined to rule in its turn: but it was not oligarchic in its mode of teaching. Antonio Gramsci, Prison Notebooks Undurchführbar in dieser Gesellschaftsordnung, durchführbar… Continue reading Universität nach dem Ende der Universität

Ein paar Gedanken zur politischen Philosophie der Piratenpartei

In der andauernden Diskussion um die scheinbare oder tatsächliche Programmlosigkeit der Piratenpartei, hielt ich es für sinnvoll, einmal in sehr grober und knapper Form aufzuschreiben, was ich glaube, dass die Grundlage der Piraten-Politik ist. (Ich freue mich auf den Shitstorm ob dieser Vermessenheit.Sehr viel poetischer hat dies die Piratenpartei Russland in ihrem Programm ausgedrückt.) (())… Continue reading Ein paar Gedanken zur politischen Philosophie der Piratenpartei